Wollblog

Der Online-Shop

Wir kommen in den Kohlrabizirkus nach Leipzig

Morgen fährt das Wollmobil los nach Leipzig. Es ist der Dawanda -Markt und wir freuen uns schon so, nette Freunde wieder zu sehen.

Das Angebot ist ja nun noch erweitert mit Upwolfing-Produkten und ich habe letztes Wochenende neues ausprobiert: Upwolfing mit Seide. Das Ergebnis überzeugt mich und es war einfach umzusetzen. Schaut her: 10641258_10203748018879484_5962037819603764109_n

Alpaka im Herbst

Ins Wollmobil ist neues Alpaka eingezogen. Von Babyalpakas und schmuseweich. Und weil es Herbst wird und im Kleiderschrank nie genügend Jacken und Tücher sind, habe ich aus 250 g Alpaka ( Fingering, 200m 50g) dieses Herbstkuscheltuch gestrickt.

20141005_154959 (800x600)

Nun warten wir auf Nachschub- bei der Hanse Life in Bremen wurde das Garn ausverkauft.

Eeeeendlich!

Heute brachte die Post ein Riesenpaket!  Upwolfing -Zubehöhr  , Matten, Stopfer , Bücher- was das Herz begehrt.

Die Vorbestellungen packt gerade Herr Wollmobil, alle sollten jetzt also schnell die Ware bekommen. Und wer noch nicht weiß, was Upwolfing ist und welch wunderbare Dinge man damit einfach herstellen kann, der kann hier schauen:

estnische Laceträume

Ich bin geflasht: ich habe das Sonderheft der Simply Stricken bekommen: Estnische Laceträume.  So schöne traditionelle Muster, so gute Strickschriften und Erläuterungen. Ich könnte sofort den 48 Stundentag beantragen, um mehr Zeit zum Stricken zu haben.

Den Inhalt als Vorschau könnt Ihr hier sehen und bestellen könnt Ihr das Heft hier

web_U1-strickideen-Lace-estland-0414-7

 

Wollefest Nachlese

Das Wollefest ist nun schon wieder einen Tag vorbei und wir sind noch dabei, die Eindrücke zu verarbeiten. Es gab viele davon und manche haben auch einen etwas schalen Nachgeschmack. Aber wir wissen auch, dass es nicht allen recht gemacht werden kann und die Veranstalterinnen sich viel Mühe gegeben haben.

Es war alles sehr eng, sehr voll, sehr warm (  die spätsommerlichen Temperaturen lockten natürlich auch nach Draussen) , aber das hätten nicht nur wir uns anders gewünscht, wir hätten nicht so gedrängt stehen müssen.

Wir persönlich sind ja begeistert von Stephen West und seinen Modellen, so freuten wir uns darauf, ihn persönlich kennen zu lernen. Der Mann ist total abgefahren, er atmet Kreativität und er ist auch sehr nett. Und so liess er sich auch mit Herrn Wollmobil fotografieren. Und dieses Bild möchte ich Euch zeigen:

Unbenannt

Das Wollefest rückt immer näher

und wir bereiten Neuigkeiten vor.

Wie findet Ihr die Knäuelchen ?Seidenbilder 147

Das ist die Maharaja – 100% Maulbeerseide . Mit 750 m Lauflänge auf 100g auch sehr ergibig. Neu ist die Färbung im Verlauf. Die Farben sind sehr schön leuchtend- das kann ich gar nicht mit der Kamera einfangen.

Und wie das so ist, neues Garn will angestrickt werden, so habe ich ein Tuch angeschlagen . Leider kann man auf dem Foto den Farbverlauf nicht richtig erkennen, aber bis Hamburg will ich fertig sein, dann könnt Ihr es live  sehen.

Seidenbilder 146

 

Bestellen könnt Ihr das Garn hier 

Knitter auch für Kinder

Schon seit zwei Wochen im Wollmobil  ist der Knitter 19/2014 und das Sonderheft Kinder. Besonders das Kinderheft hat es mir angetan, so schöne Modelle- wann werde ich endlich Oma?!

Beide Hefte gibt es im Wollmobil und wer nur Hefte bestellt, bezahlt nur 1,45 € Porto.

KITSK001_01_Titel.inddKIT19014_01_Titel.indd

Verena Herbst 2014

Die neue Verena gefällt mir sehr, sie ist wirklich vielseitig. Auch wenn ich kein Trachtenfan bin , so gefallen mir die Trachtenmodelle ausgesprochen gut. Sie sind wirklich durchdacht und länger als eine Saison tragbar.

Von Utline ist ein Tuch dabei, es wird viele Lacestricker begeistern

Eine Vorschau der Modell findet Ihr hier: http://www.verena-stricken.com/index.php?id=172

Verena3-14-1Und bestellen könnt Ihr das Heft hier

Sockenmysterium fertig

Die Socken aus dem Bamboo Sock von Lotus sind fertig und bereits verschickt. Das Muster von Jana Albrecht ließ sich sehr gut stricken und ich liebe ja die Haptik von der  Bamboo Sock. Weich, aber nicht flutschig und trotz des Seidenanteils bleibt das Garn formstabil.

Nun hoffe ich, dass die Socken der Empfängerin so gut gefallen wie mir.

Wer ebenfalls das Garn ausprobieren möchte findet es hier.

socke

Strickdisziplin

sieht anders aus. Zur Zeit stricke ich an  *hüstel*  5  Projekten. Da die aber viel Spass machen und verschiedene Kriterien erfüllen ( zum Mitnehmen, zum Mitdenken, zum Freude machen als Geschenk) ist das völlig stressfrei.

Stola4

Da ist das Sockenmysterium von Jana Albrecht, welches ich auch Bamboo Sock stricke: 20140720_170955

 

 

Aus Fililace stricke ich eine Stola in einem einfachen Lacemuster, einfach weil die Farbe so schön ist: Stola

Und als Denkprojekt ist die Stola auch Alpa-Silk auch etwas gewachsen:20140720_170902

Das letze Teil ist unspektakulär: das Rückenteil für eine Strickjacke nach einer Drops-Anleitung. Ich hatte die Jacke schon mal gestrickt und mein Kater hat die Jacke zum Fressen geliebt.Nun ja, jetzt stricke ich sie eben nochmal.