Wollblog

Der Online-Shop

Strickvorschläge für kräftigere Frauen

Neulich kam eine Kundin zu mir: jung, gepflegt, hübsch. Sie klagte mir ihr Problem, dass sie immer sehr schank war, aber in den letzten Jahren stark zugenommen hatte und jetzt eben Größe 46 braucht. Sie hätte immer schon gern gestrickt und fühlt sich unsicher, was sie jetzt stricken kann, damit es ihrer neuen Figur schmeichelt. Dazu hat sie sich ein Diana Sonderheft gekauft, kann sich aber nicht vorstellen, dass die Modelle wirklich an dickeren Frauen gut aussehen.Ich mir auch nicht´: Pullover mit Garn 80m/ 100g ( davon bitte 800g für den Pulli) , dazu noch eine Weste aus 400g Wolle – also ein Twinset mit sage und schreibe 1200g Wolle! Andere Modelle in Quadratform, überladene Zöpfe u.s.w.

Hallo Ihr Strickdesigner! Es reicht nicht, einfach Pullovermodelle  drei, vier Nummern größer zu entwerfen! Eine kräftigere Frau möchte auch tragbare Mode haben, die sie nicht noch dicker macht. Wir alle warten sehr auf das Buch ” Achtung Kurven “, vielleicht können auch unsere Strickdesignerteams davon profitieren und lernen!

Leave a Reply