Wollblog

Der Online-Shop

Ärmelschal aus Karaoke

Nun wird es wieder kälter , aber nicht immer braucht man schon einen ganz warmen Pullover. Und damit auch T-Shirts nicht in die Kiste ” Sommersachen ” müssen, habe ich einen Ärmelschal gestrickt. Das ging ganz einfach und schnell: einen Ärmel stricken und wenn man an der Achsel angelangt ist, einfach nicht abketten, sondern in der Breite über den Rücken stricken, dann den zweiten Ärmel gegengleich. zusammennähen- fertig. Meinen Ärmelschal habe ich aus Karaoke gearbeitet. Das Garn besteht zu 50% aus Sojaseide und ist nicht nur kuschelig weich, sondern auch wärmeausgleichend.

Leave a Reply