Wollblog

Der Online-Shop

bloglose Woche

Diese Woche war ich arbeitsmässig so eingespannt, dass ich nicht zum bloggen kam. Meine einzigen Aktivitäten beschränkten sich auf Ravelry. Auch gehe ich wieder viel zum Sport, die lange Ausfallzeit muss ausgeglichen werden ;-)

Gestrickt habe ich aber doch. Mein Projekt “Long Night” habe ich erstmal zur Seite gelegt, ich möchte im Frühling gern ein neues Top haben und stricke eines mit verkürzten Reihen. Zwischendurch rechne und zähle ich mir den Wolf, damit die Reihen wieder aufgehen. Das Vorderteil ist gut zur Hälfte fertig:

D

Da ich das Top nicht unterwegs arbeiten kann, habe ich noch schnell eine Paar Fetzenmustersocken angeschlagen. Das Muster habe ich hier gefunden.

Ich verwende Tofutsies und stricke mit Symphonie Woods 2,25

Das Muster ist sehr eingängig und macht viel Spass.

Leave a Reply